Ab Oktober 2019 beginnt ein neuer Kurs für die jungen Wilden ab der 16. Woche angeboten.

In diesem Kurs werden die Grundkommandos und der Rückruf gefestigt und mit den ersten Schritten in der Fußarbeit begonnen. Die Jungspunde lernen, die Kommandos auch in der Gruppe und in unterschiedlicher Umgebung umzusetzen. Außerdem wird in die Anfänge der Dummy-Arbeit hineingeschnuppert.
Ziel des Kurses ist, dass die Hunde motiviert und freudig mit ihrem Menschen zusammenarbeiten und auch bei Ablenkung ansprechbar sind.

Das Training findet 14-tägig statt, die Termine werden mit den Kursteilnehmern abgestimmt.

Trainingsort: wechselnd im Raum Saarbrücken und Saarlouis

Mitzubringen sind: Leine, Halsband oder Geschirr, Leckerli, Lieblingsspielzeug, diverse Bestechungsgegenstände für den Hund, Impfpass mit gültiger Tollwutschutzimpfung, DRC Mitgliedsausweis.

Maximale Teilnehmerzahl 7 Gespanne – Die Kursgebühr ist beim Kursleiter zu erfragen.

Termine: 20.10., 03.11., 17.11., 01.12.

Ansprechpartner:

Stephanie Bader

bartl.stephanie@gmx.de

Download Anmeldeformular: Anmeldeformular für Kurse_BZG

(einfach ausfüllen und dem Kursleiter per E-Mail zukommen lassen)

 

Written by Michèle Waßmuth